Gebäudeschadstoffe und Rückbau

Gebäudeschadstoffe können wirtschaftliche und gesundheitliche Schäden nach sich ziehen

Die Qualität der Bausubstanz ist entscheidend für

  • die uneingeschränkte Nutzbarkeit, ohne dass Mitarbeiter krank werden oder Lagergut geschädigt wird, sowie
  • den wirtschaftlichen Um- und Rückbau, ohne dass aufwändige Sanierungstechniken eingesetzt und kostenträchtige Entsorgungswege beschritten werden müssen.

Gebäudeschadstoffuntersuchung

Eine Gebäudeschadstoffuntersuchung dient der Abschätzung der Bauschadstoffbelastung von Bauobjekten. Die Tätigkeiten konzentrieren sich darauf, relevante Informationen über die Gebäudedaten (z.B. Jahr des Aufbaus und Nutzungsgeschichte der Bauten), verdächtige Kontaminationspunkte und den zugehörigen Verunreinigungen in den Baustoffen zu ermitteln und zu bewerten.

In der Regel basiert die Orientierende Gebäudeschadstoffuntersuchung (Phase I) auf einer Dokumentenprüfung und Ortsbegehung mit 

  • Aufnahme und Dokumentation von möglicherweise schadstoffbelasteten Bauteilen,
  • Fotodokumentation und
  • Erstellung eines Fundstellenkatasters.

Gebäudeschadstofferkundung

Die Gebäudeschadstofferkundung (Phase II) schließt sich an die orientierende Gebäudeschadstoffuntersuchung an, wobei für die ermittelten Verdachtsmaterialien mittels Probenahme und Analytik der Nachweis von Bauschadstoffen erfolgt. Die Interpretation der Ergebnisse anhand einschlägiger Grenzwerte zeigt, ob sich Nutzungseinschränkungen oder besondere Abbruch- und Entsorgungsaufwendungen als Kostentreiber ergeben können.

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an:

+49 911 360619-80

Oder nutzen Sie das Kontaktformular

Bereich: Industrie

Unsere wichtigen Leistungen im Bereich "Industrie" sind Environmental Due DiligenceAltlastenRückbau, Risikoanalyse, Compliance sowie Cradle 2 Cradle.

Bereich: Immobilien

Bewertung und Entwicklung von Immobilien durch Luftbildanalyse, Standortbewertung, Altlastenmanagement sowie die Ermittlung und Beseitigung von Gebäudeschadstoffen.

Bereich: Sachverständige

Als Umweltgutachter, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger, Bodenschutz-Sachverständiger bzw. AwSV-Sachverständige unterstützen wir Sie als Privatgutachter und vor Gericht.

Bereich: Forschung

Wir unterstützen unsere Kunden bei der Durchführung von Forschungsprojekten, treiben die Entwicklung innovativer Tools voran und betreuen Bachelor- und Masterarbeiten.