Industrie

Umweltrisikoanalyse

Aktive Risikominderung durch die ganzheitliche Umweltrisikoanalyse

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an:

oder nutzen Sie das Kontaktformular

Erfolg und Wertigkeit von Betrieben und Immobilien ist von einem Bündel an Steuergrößen abhängig. Diese interdisziplinären Faktoren beachtet unsere ganzheitliche Umweltrisikoanalyse. Hier werden die Themen Umweltrecht, Technik, Organisation und Standortkunde sowie Schadenpotential integriert.

Jeder unserer Kunden erwartet auf der Grundlage der Fakten des Zielobjektes eine für seine Aufgabenstellung aussagekräftige Bewertung. Während ein Finanzierer wissen will ob Umweltrisiken die Kapitaldienstfähigkeit während der Kreditlaufzeit beeinträchtigen können, benötigen Transaktionskanzleien zum Beispiel Aussagen zu anstehenden Kosten und notwendigen Gewährleistungen. Demgegenüber kann ein Versicherer bzw. Industriemakler Aussagen zur notwendigen Deckungssumme im Schadenfall erwarten, während ein Unternehmer eher an Compliance oder optimaler Standortentwicklung interessiert ist.

Auf diese komplexen Fragestellungen liefert unsere ganzheitliche Risikoanalyse die entsprechenden Antworten.

Unsere wichtigen Beratungsbausteine sind:

Umweltrisikoprüfung und Umwelthaftpflichtanalyse

Umwelthaftpflichtrisiken sind das Resultat des komplexen Zusammenspiels von technisch-organisatorischen Abläufen in einem Unternehmen und seinem Standort. Jede betriebliche Einwirkung auf den Standort kann über Boden, Wasser und Luft negative Folgen für die Nachbarschaft nach sich ziehen. Das sind potenzielle Drittschäden, welche die Umwelthaftpflichtanalyse systematisch ermittelt.

Unser bewährtes Instrumentarium erlaubt es, Drittschäden zu ermitteln, zu kategorisieren und monetarisiert zu bewerten. Die umfassende Analyse schließt dabei Ausbreitungsberechnungen und Folgenabschätzungen mit ein.

Die Ergebnisse sind ein verlässliches und umfassendes RisikobildMaßnahmenpläne zur effizienten Risikominderung und Empfehlungen zum Risikotransfer. Bei versicherungstechnischen Lösungen bieten wir auch Vorschläge zur risikogerechten Gestaltung des Versicherungsschutzes.

Prüfung des Umweltkreditrisikos

Das Ziel der Firmenkreditvergabe ist es, beim finanzierten Unternehmen eine Ertragskraft zu schaffen, aus der heraus der Kredit verzinst und getilgt werden kann. Jede Störung der Ertragskraft des Unternehmens stellt somit eine Gefährdung der Kapitaldienstfähigkeit dar. Und diese Störungen können auch umweltinduziert sein.

Mit dem Prüfsystem „Umweltkreditrisiko“ der Envi Experts lassen sich Wertberichtigungsbedarf durch Ökorisiken oder Erlösminderung bei der Verwertung von Sicherheiten vermeiden. Unser Grundsatz lautet: Die Umweltrisiken des Kreditnehmers dürfen nicht zum Kreditrisiko der Bank werden!

Wir unterstützen Sie bei der aktiven Risikominderung sowie der Einwerbung "guter" Kredite mit einem differenzierten Beratungssystem:

  • hausinternes, praxiserprobtes Schulungsprogramm für Bankmitarbeiter
  • Umweltspezifische Kreditwürdigkeitsprüfungen von Kreditnehmern
  • Regelmäßige Prüfaudits zur Erhebung des aktuellen Umweltrisikoportfolios bei Mittel- und Langfristfinanzierungen von Unternehmen
  • Maßnahmenplanung für Kreditnehmer in der Krise
  • Optimierte Verwertung durch unsere Environmental Vendor Due Diligence

KOSTENLOSE Schutz-Checkliste für den Kauf und Verkauf von Produktionsunternehmen verhindert böse Kostenüberraschung!

Industrie

Unsere wichtigen Leistungen im Bereich “Industrie” sind Environmental Due Diligence, Altlasten, Rückbau, Risikoanalyse, Compliance sowie Cradle 2 Cradle.

Immobilien

Bewertung und Entwicklung von Immobilien durch Luftbildanalyse, Standortbewertung, Altlastenmanagement sowie die Ermittlung und Beseitigung von Gebäudeschadstoffen.

Sachverständige

Als Umweltgutachter, Sachverständiger, Bodenschutz-Sachverständiger bzw. AwSV-Sachverständige unterstützen wir Sie als Privatgutachter und vor Gericht.

Forschung

Wir unterstützen unsere Kunden bei der Durchführung von Forschungsprojekten, treiben die Entwicklung innovativer Tools voran und betreuen Bachelor- und Masterarbeiten.

Scroll to Top